Sonntag, 28. Juni 2015

7 Sachen

Sollte sich heute der ein oder andere neue Leser auf meinen Blog verirren, liegt das sicherlich vor allem an dem äußerst netten Seminar, das ich an diesem Wochenende in Thale verbracht habe. An dieser Stelle also ein ganz besonders herzliches Hallo an euch. ;)
(Alle anderen dürfen sich natürlich auch begrüßt fühlen ^^)

Ich war also seit Freitag früh im Sinne der Wissenschaft, des Genusses und des Sportes unterwegs, dementsprechend hänge ich hier wie ein Schluck Wasser vor dem Netbook. Aber dennoch: 
Auch heute gibt es wieder 7 Sachen bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr bei Grinsestern!

 1. Handywecker stellen.
Seht ihr die Uhrzeit oben rechts...?
 2. Dinge zurück in meine Reisetasche schmeißen.
 3. Nach einem leckeren Frühstück (ohne Smoothie. Und daher ohne Bild) 
hat unsere Seminargruppe dann von Thale den Hexentanzplatz erobert 
um anschließend dann den Abstieg ins Bodetal zu wagen. Dabei habe ich nicht nur
(ziemlich wenige) Fotos geschossen, sondern auch Moos gestreichelt, 
mich an Steinen abgestützt, mir Schweiß aus dem und Sonnencreme ins Gesicht geschmiert...
Also, eigentlich würde das für 7 Sachen schon reichen. ;)
 4. Nach der Zugfahrt nach Hause habe ich von meinem Liebsten aber
erstmal eine Stärkung bekommen.
 5. Anschließend habe ich noch ein paar Seiten umgeblättert.
 6. Außerdem musste ich noch ein X-Knöpfchen für eine neue Folge 
Penny Dreadful drücken.
 7. Und die letzte Kraft für heute habe ich ins Tastaturtippen investiert.

 Es ist wirklich schon einige Zeit her, als ich das letzte Mal richtig Wandern war, aber zumindest war das auch im Harz. Wieviele Kilometer oder Höhenmeter wir heute zurückgelegt haben, kann ich euch gar nicht so genau sagen ... nur das ich wirklich außer Puste war. Und mir morgen bestimmt die Beine schmerzen. ^^
Jetzt noch schnell Wäsche aufhängen und dann is hier Ende, aus, Micky Maus. Blogs werden morgen wieder gelesen. ;)
Startet gut in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Herrje, das klingt ja wirklich tendentiell eher anstrengend. ^^° Aber du hast es ja doch überstanden, yay! :D Ich hoffe also, dass du morgen wieder etwas erholt in die neue Woche starten kannst.

    Ich erfreue mich übrigens ganz immens an deiner Reisetasche. Kirschöööön. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also von erholt kann noch nicht so richtig die Rede sein, aber solange ich sitze, kann ich den Muskelkater gut verdrängen. XD

      Oh und zum Thema Reisetasche. Ich bin immer noch froh, das ich sie damals gekauft habe. <3 Die hat eine tolle Größe und sieht auch noch gut aus! :D

      Löschen
  2. Was für eine schicke Reisetasche! :D
    Und einen feinen Snack hast du da serviert bekommen. ;-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dieser Reisetasche verbinde ich übrigens auch ganz viele Erinnerungen: Zu Studienbeginn habe ich sie gekauft, bin damit oft in die Heimat gefahren aber auch in den Urlaub und zum Staatsexamen hat sie meine Gesetzestexte beherbergt! :D

      Löschen
  3. So. Jetzt komme ich auch endlich dazu, dir noch mal ganz offiziell zu sagen, dass du ganz ganz arg tapfer warst - zum einen schon in Sachen Aufstehen (vor allem bei der Wecker-Stell-Zeit o.o) und zum anderen bei den ganzen körperlich hochanstrengenden Dingen! Wobei der Blick schon vielversprechend ist, den du uns da zeigst - aber der Aufstieg.... ^^

    Dann ist es wirklich gut, dass dich dein Liebster dann zuhause so umhegt und umpflegt hat und noch ein bisschen leichte Tätigkeit wie Seiten blättern und Knöpfchen drücken auf dich gewartet haben :)

    ruh dich heute schön aus ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Blick ist schon toll - aber der Abstieg war noch schöner! Überall toller Wald, Moos, Gesteinsformationen... du weißt, das ich mit euch eigentlich auch gern wandern will... ? ;)
      Das wäre auf jeden Fall eine sehenswerte Strecke!

      Löschen
  4. Mmmh, die Snacks sahen aber lecker aus! :-)

    Penny Dreadful habe ich bei Netflix auch schon gesehen, aber bisher noch nicht reingeschaut. Lohnt sich das denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde Penny Dreadful ganz großartig!
      Selbst wenn die Story nich so toll wäre, würde ich es allein wegen der tollen Kulissen und Kostüme schauen! ^^
      Glücklicherweise ist aber die Story auch ziemlich klasse. *g*
      Manchmal ist es ein bisschen blutig, aber noch im vertretbaren Maß, wie ich finde. Wer From Hell und co. mag, sollte hier mal reinschauen. ^^
      Oh und die zweite Staffel finde ich sogar noch besser als die erste!

      Löschen