Sonntag, 14. Juni 2015

7 Sachen

Eigentlich will ich mir ja immer Mühe geben, den typischen Sonntagspost ein bisschen unterschiedlich zu beginnen ... Aber nach so vielen 7 Sachen-Sonntag klappt das gefühlt gar nicht mehr. Also gibt es jetzt einfach 7 Sachen bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr bei Grinsestern!

 1. Frühstück mit Smoo-Tee genießen. 
Diesmal übrigens in der Kombi Eistee-Zitronengras + 
Banane und Heidelbeere = besser als Versuch Nr. 1!
 2. Beim Werkeln in der Küche besagten Eistee auch mit Minze,
Holunderblütensirup und Mineralwasser genießen. Nom!
3. Stoffberge am Nähtisch bewegen. 
(... Optimales Wetter fürs Quilten. Nicht.)
 4. KUCHENPAUSE!
 5. Netflix anschmeißen. 
Was für eine Serie gucke ich? ;)
 6. Mit Pinseln in Farbe rühren.
 7. Ein bisschen in die Saiten greifen.

Nachdem ich meine Gitarrenskills gerade wiederbelebt habe und die Hornhaut langsam zurückkommt, will ich diesmal ein bisschen dranbleiben. Gar nicht so einfach! Vielleicht schnappe ich mir demnächst mal wieder die E-Gitarre, die ist halstechnisch einfach etwas komfortabler. ^^
Tja. Was seht ihr heute nicht? Richtig. Sashiko! Ich habe einfach noch so viele andere Projekte, die auch mal fertig werden müssen... Und Sticken ist ja ein bisschen wie Häkeln, das mache ich im Sommer einfach nicht so häufig. 
Außerdem - sind noch weniger als 4 Wochen bis zum großen Hochzeitstermin! x.x
Ihr seht: Wie immer viel zu tun. ;) Aber schöne Sachen, also gehts morgen wieder frisch gegen. Hoffentlich seid ihr auch gut erholt! :)

Kommentare:

  1. Der Kuchen...! Der sieht nicht nur gut, sondern auch total schön aus. Ich bin ein bisschen neidisch. ;-)
    Der Eistee wirkt dagegen sehr erfrischend. Ich bin eigentlich kein Freund von kaltem Tee, aber bei dem Wetter ist per se alles großartig, wenn Eiswürfel drin rum schwimmen. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke! Irgendwas muss ich ja in Rosenform legen können - und wenn es nur Pfirsiche sind. ^^

      Wenn dir kalter Tee normalerweise nicht so zusagt, kann ich dir nur empfehlen, es mal mit speziellen Eistee-Sorten zu probieren (die i.d.R. nicht mit Grün- oder Schwarztees sind, da die schwieriger aufzugießen sind) und es mit ein bisschen Mineralwasser aufzugießen. Das schmeckt dann nicht ganz so nach Kindergarten-Getränk. ^^

      Löschen
  2. Ich finde deine Sonntage ja immer so herrlich schön entspannt! :)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das muss man sich auch mal gönnen, finde ich!

      Löschen
  3. Es nervt mich gerade ein bisschen, dass ich nicht weiß, welche Serie das ist. xD
    Aber cool, du hast die Gitarre wieder herausgeholt. Bei mir auch immer noch ein geliebtes Hobby, welchem ich in letzter Zeit viel zu selten nachgehe, wie mir gerade auffällt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* Also als Tipp: Es ist netflix-exklusiv. ^^

      Und: Wir sollten uns gegenseitig zum Gitarrespielen animieren. Geht ja nicht, das unsere Instrumente vereinsamen!

      Löschen
  4. Wir hatten uns gestern tatsächlich wieder einigermaßen erholt...und das heute alles wieder zunichte gemacht. Läuft bei uns.

    Hmmm, dieser Eistee mit Holunderblütensirup sieht sooo gut aus. *___* Ich hätte jetzt auch zu gern einen großen Schluck davon.

    Ich hoffe, du kommst trotz Anti-Stick-Wetter bald zu Sashiko. Du kannst das nicht erst so hübsch anteasern und uns dann so lange warten lassen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, so ein richtiger Shoppingtag laugt zwar aus, macht aber soooo viel Spaß! Auch wenn ich das mit Silvi bei ihrem letzten Besuch ja erst wieder gemacht habe, hätte ich schon wieder Lust darauf... ^^

      Ja, das stimmt. Ich darf euch nicht zu sehr auf die Folter spannen... aber das neue KreaKränzchen will ja auch benäht werden. ;)

      Löschen
  5. Yay - das war doch ein feißiger Sonntag! Die Stoffmassen sehen super flauschig aus - das wird ein tolles Projekt! Und der Kuchen, den hätte ich jetzt auch gerne! *nomnomnom Muss ich auch mal wieder machen ^^

    Ich wünsche ganz viel Erfolg beim weiteren Gitarreüben - Instrumente spielen zu können finde ich ja immer toll :)
    Und natürlich wünsche ich für den Endspurt bis zur Hochzeit noch ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen und dass alles klappt! *tschakkaaaa ^^ ich freu mich drauf - wird sicher super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flauschig trifft es auf jeden Fall! Wäre es jetzt ~20 Grad kühler könnte man mich von diesem Projekt vermutlich gar nicht mehr wegbekommen. XD

      Danke für die Motivation! Ich hab doch noch einige Sachen zu tun... Lalala. Wird schon irgendwie. ;)

      Löschen
  6. Der Kuchen sieht wirklich toll aus! Aber das Gequilte sieht für das Wetter definitiv zu flauschig-warm aus ... Respekt, dass Du Dich da dran gewagt hast.:-D

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte vor einem Jahr mal angefangen Gitarre zu lernen aber bin von abgekommen, so schade :( ich muss echt mal wieder anfangen, hätte ich nur die Zeit.
    Der Kuchen und das Frühstück sehen super lecker aus, das brauchen wir auch mal wieder, ich muss momentan so viel arbeiten auch am Wochenende :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, was nicht geklappt hat, kann doch jetzt noch werden! Chakka! :D

      Wobei es natürlich doof ist, wenn du im Moment so viel Arbeiten musst... hoffentlich hast du bald mal wieder mehr Zeit! :D

      Löschen