Sonntag, 16. August 2015

7 Sachen

Ein herrlich kühler, etwas diesiger 7 Sachen-Sonntag heute, oder? Dabei ist es auch heute egal, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr wie immer bei Grinsestern!

1. Familienfrühstück in der Heimat! :D 
Sogar mit Smoothie: Pfirsich-Banane mal wieder. Nomnom!
2. Dreifacher Miezenhimmel... ;D
Die süße Nala hat uns nach dem Essen Gesellschaft geleistet, hach!
3. Tomaten pflücken. Es könnte die Sorte "Harzfeuer" sein, was irgendwie
witzig ist, weil meine Familie ja aus dem Harz kommt. ^^
4.Wieder zu Hause musste ich erstmal etwas kreativ sein.
Dafür erstmal die Ovi umfädeln.
5. Und anschließend weinrote Stoffstückchen unter beiden Maschinen
durchschieben.
6. Kaffeepause mit Pflaumenkuchen von Oma, Gartenblümchen von Opa 
und Eierschecke von mir.
7. Schließlich noch ein paar Briefe packen.

Wie ihr dem ersten Foto vielleicht entnehmen könnt, habe ich meine Familie besucht. Ein bisschen die frisch operierte Mutti ablenken (die außerdem frisch aus den Flitterwochen zurück ist und auch noch Geburtstag hatte!), Katze betüddeln und mit Liebe aufgezogenes Gemüse wieder nach Halle fahren. Insgesamt saßen wir eigentlich das ganze Wochenende auf der Terrasse bei angenehmen Temperaturen und haben es uns gut gehen lassen.

Damit sind wir jetzt auch optimal auf die kommenden zwei Wochen eingestimmt: Mein Schatz hat Urlaub und bei der Gelegenheit nehme ich mir auch frei. Außerdem geht es dann schon in die heiße Umzugsphase...
Hoffentlich müsst ihr in der nächsten Woche nicht so sehr schwitzen! ;D Ansonsten: Startet gut in die dritte Augustwoche! :D

Kommentare:

  1. Awww, Heimurlaub ist doch der schönste ^^
    Ich hoffe deiner Mama geht es inzwischen wieder richtig gut (ich hatte gar nicht mehr auf dem Schrim, dass sie operiert werden sollte...? Hoffentlich nix schlimmes!)

    Und ich bin immer wieder total begeistert, dass du gefühlt parallel an zwei MAschinen nähst *hihihi ^^ Ein schöner Sonntag - ein toller Start für euren Urlaub. Ich drück euch die Daumen, dass ihr den Umzug schnell gewuppt bekommt und auch noch ein bisschen Erholung tanken könnt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Heimaturlaub ist was feines - auch wenn du den ja jetzt quasi 24/7 hast. *g*
      (Na, dafür darst du dann anderer Leute Heimat mal unsicher machen, ne? ^^)

      Also ganz parallel im Sinne von zeitgleich ist es noch nicht, aber ich wechsele auf jeden Fall ganz oft hin und her. Außerdem kann man die Nähmaschine nicht ausmachen, also wenn der Strom an ist, ist die Maschine auch an. Etwas unpraktisch, sieht aber immer mega produktiv aus... ^^

      Löschen
  2. Hach, Katzen kraulen, selbstgepflückte Tomaten, Pflaumenkuchen und Urlaub - das klingt wirklich toll :)

    Gute Besserung und herzlichen Glückwunsch an deine Mutter!

    Liebe Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ich werd ihr die Grüße gern ausrichten (falls sie sie hier nicht schon selbst liest. ^^)! :D

      Löschen
  3. Oh, so eine aufgeräumte Nähecke hätte ich wohl auch gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* Das Chaos lagere ich woanders... ;D

      Löschen
  4. dahlien und zwetschgenkuchen. voll herbst und auch so eine unschlagbar gute omakombination in meinem kopf.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das ist schon ein bisschen herbstlich. Aber die letzten Tage fühlen sich auch eher nach Übergangswetter an. :D

      Löschen
  5. Aw yiss, Pflaumenkuchen. <3 Ich hab vorgestern im Marktkauf schon die ersten Zwetschgen gesichtet und hatte prompt Appetit auf Zwetschgenkuchen...nomnom.

    Da ich die Ergebnisse des Kreativseins bereits kenne, kann ich nur sagen, dass es sich gelohnt hat. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin im Moment nur froh, das ich den Kuchen gut vertragen habe! Ich würde ihn ja gern öfter essen, aber du weißt ja... x.x

      Aber mich freut immernoch, das euch der Teaser schon gefallen hat! <3

      Löschen
  6. Diese Katze! Ich könnte nach wie vor schwören, dass es sich um einen Zwilling von meinem Stubentiger handelt. Nala kommt nicht zufälligerweise aus einem Dorf nahe Einbeck? :D

    Die Farbe des Stoffgewurschtels ist echt hübsch, ich bin gespannt, was daraus geworden ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einbeck ist gar nicht so weit weg, wie ich befürchtet hatte... aber ehrlich gesagt, habe ich so gar keine Ahnung, wo die Nala herkommt. ^^
      Wir wissen nur, dass sie ein Waisenkind ist. :(

      Löschen
  7. Das Kaffeepausenbild ist so schön! Das sieht schon ganz herbstlich aus. =)
    Oh - das hatte Frau Jule auch gerade bemerkt. ;-)

    Und die Katze ist natürlich auch beneidenswert.Und zu beneiden, bei so vielen Kraulern. :D

    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thihi, da hattet ihr echt die gleichen Gedanken. ^^
      Da ich eh nicht so der Sommerfan bin, darf jetzt gern ein goldener Herbst beginnen!

      Löschen
  8. Mmmmh, Pfirsich im Smoothie, lecker! Ich habe früher ja keine Pfirsiche gegessen, weil ich die Textur nicht mag (ich bin komisch, was Obst und Gemüse angeht ...), aber im Smoothie find ich die so lecker!

    Und Zwetschgenkuchen von Oma, da hast Du ja bei der Kaffeemahlzeit alles richtig gemacht! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *g* Keine Sorge, mein Freund ist bei Texturen und Obst/Gemüse generell auch etwas schwierig. ^^ Da sind Smoothies immer eine gute Idee!

      Löschen