Dienstag, 25. August 2015

"The World of Tim Burton"-Ausstellung und Köln

Morgen habe ich Geburtstag! :D Was diese Info mit Tim Burton zu tun hat? ^^ 
Nun ja, erstmal nicht ganz so viel, allerdings habe ich mir von meinem Liebsten dieses Jahr etwas besonderes gewünscht: Einen Ausflug nach Köln zur besagten Ausstellung. Aber gut, dass ich dort war, wusstet ihr ja bereits. ;)

Von außen ein bisschen unscheinbar?

Ein paar Worte will ich hier aber auch verlieren. Eigentlich würde schon reichen: Diese Ausstellung ist genial! :D Über 500 Exponate (okay. Davon sind allein 90 nur bemalte Servietten...), toll konzipiert, mit Filmen, neuen Erkenntnissen und in angenehmer Atmosphäre.
Zwar habe ich zwischendurch ein paar Elemente vermisst - von der besonderen Beziehung zu Johnny Depp, Helena Bonham Carter oder Danny Elfman gabs beispielsweise überhaupt nichts zu sehen - nach der Führung durch den Kokurator (wenn man quasi als Pressemensch kommt, erhält man manchmal ja auch eine Sonderbehandlung. Sehr nett! ^^) war mir allerdings schon klar geworden, warum die Exponate so gewählt wurden, wie sie nun in der Ausstellung stehen. Vielleicht wird es aber irgendwann auch noch mal eine größer gefasste Filmwerkschau von Burton geben?
Einiges, beispielsweise der Hänsel und Gretel-Film aus den 80ern, war auch richtig schräg - sehr lustig, wenn man ein Märchen auf einmal mit Mixed Martial Arts-Einlagen und Ninja-Sternen sieht. ^^ 


Direkt neben dem Max Ernst Museum gibt es übrigens auch ein Schloss mit angrenzendem Schlosspark. Wenn man nur ein bisschen im Grünen wandeln will, bietet sich ein schöner Spaziergang an, wer auch das Schloss erkunden mag, sollte direkt ein Kombi-Ticket kaufen. :)


Ansonsten waren wir noch in Köln selbst unterwegs, da wir dort im Hotel übernachtet haben. Durch die Stadt spazieren, im Music Store shoppen, Alfatex unsicher machen und geniale Burger im Hard Rock Café essen. Ich sag euch: Der vegetarische Burger bei denen ist soooo genial!
Mit ca. 15€ sind die meiner Meinung nach auch gut erschwinglich. Nur von den Getränkepreisen war ich ziemlich schockiert. Der Gipfel waren die "Mason Jar Drinks" (hier beispielsweise zu sehen), die pro Einmachglas echt über 16€ kosten sollten. Selbst wenn man das Glas danach mitnehmen kann, bleibe ich dann lieber bei Apfelschorle, die immerhin auch 3,55€ kostet.

Alles in allem war es aber ein schöner Ausflug.
Wenn ich jetzt übrigens diese Ausstellung mit der Harry Potter-Ausstellung vom letzten Jahr ebenfalls in Köln vergleichen müsste, würde ich mich im Zweifel wohl für Tim Burton entscheiden. Zwar waren die Potter-Exponate natürlich viel plastischer und von handwerklich hoher Qualität, aber die Ausstellung war auch sehr viel teurer. Zwar gab es am Ende auch die Möglichkeit, sehr viel mehr Fanartikel zu erwerben, aber auch diese waren in meinen Augen eher teuer. (Ich habe übrigens einen Burton-Beutel für 4€ mit nach Hause gebracht!)
Schließlich habe ich in der Burton-Ausstellung locker 2,5h verbracht, während ich bei Potter in gut 45min durch war - wegen der vielen Leute und der Enge wollte man auch gar nicht länger in den dunklen Räumlichkeiten bleiben.

Ihr seht: Ich bin begeistert. Schaut euch die Ausstellung an!


Während ich in der Ausstellung stöberte, kam mir übrigens einen Rock in den Sinn, den ich vor Jahren für einen Tim Burton-Swap genäht habe. Er hatte Nadelstreifen, ein bisschen weiße Spitze und einen selbstgestencilten Bordürendruck mit Burton-Charakteren! Gestern suchte ich bestimmt zwei Stunden nach einem dusseligen Foto davon, leider habe ich nichts mehr gefunden... Wird wohl zeit für eine Neuauflage. ;)

Kommentare:

  1. Cool, danke für deine Eindrücke! In die Tim Burton Ausstellung will ich auf jeden Fall auch noch! Ich freu mich schon :)
    Liebe Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! :D Und jetzt schon mal ganz viel Spaß!

      Löschen
  2. Ich bin ja gar kein Burton-Fan, aber ich wollte doch kurz kundtun, wie schön ich das Foto mit dir und dem neuen Beutel finde! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke!
      Das war ein ganz zufälliger Schnappschuss - das sind halt doch die besten. ^^

      Löschen
  3. Uuuh, ne exklusive Führung? Das ist natürlich nice ^^
    Aber die Ausstellung klingt wirklich gut und ich freu mich, dass du sie sehen konntest (und dass sie nicht so lala war, wie die HP-Ausstellung letztes jahr ^^; ).

    Im Hard Rock Café war ich übrigens auch - aber nur, um mir ein T-Shirt zu kaufen XD
    Aber cool, dass es da auch veggie Burger gibt ^^ (apropos - McDoof hat ja jetzt wohl auch nen neuen ... äh, zurück zum Thema ^^)

    Auf jeden Fall ist das doch ein wirklich schönes Vor-Geburtstagsgeschenk gewesen. Darum heute zum Wirklich-Geburtstag alles alles liebe :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz exklusiv - und von uns so gar nicht erwartet. XD

      Früher habe ich auch eher die Shirts gekauft im Hard Rock Café, heute mag ich lieber was leckeres essen. Die Burger sind unter Garantie auch besser als die von McD. ^^

      Löschen
  4. Happy Birthday to you, happy Birthday to you... Alles, alles Liebe für Dein neues Lebensjahr wünsche ich Dir, hab' Spaß und bleib' wie Du bist!
    (Meine große Tochter hat heute übrigens auch Geburtstag und wird 13...)

    Danke für Deinen Bericht zur Ausstellung, klingt so, als würde man man hinwollen müssen, grins.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für die Geburtstagswünsche - und auch deiner Großen alles gute! :D
      Dann gibts bei euch hoffentlich heute große Party? :D

      Löschen
  5. Cool! Die Ausstellung hätte mich auch interessiert... Leider ist Köln so weit weg und kein Urlaub in Sicht =(
    Ausserdem wünsche ich dir Alles Liebe und Gute zum Geburtstag!
    Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na noch ist ja ein bisschen Zeit - vielleicht ergibt sich für dich doch noch eine Besuchsmöglichkeit? Ich halte dir auf jeden Fall die Daumen - und lieben Dank für die Glückwünsche! :D

      Löschen
  6. Ah, sehr gut. Das bestärkt mich darin mir die Ausstellung noch anzusehen.
    Von der Harry Potter Ausstellung war ich Preis-Leistungs-mäßig damals etwas enttäuscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genauso ging es mir damals auch, aber hier bin ich wirklich überzeugt vom Konzept und der Ausführung! :D

      Löschen
  7. Schöne Bilder, ich werde mir gleich noch den ausführlichen Bericht anschauen ;) Ich hab es leider nicht mehr in die Nähe von Köln geschafft, aber die Ausstellung ist ja noch ein paar Tage da, ich hoffe, ich komme da noch hin!

    Liebe Grüße und du hattest hoffentlich einen wunderbaren Geburtstag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schade - aber ich drücke fest die Daumen, dass es doch noch klappt!
      Und ja, mein Geburtstag war ganz fabelhaft! :D

      Löschen
  8. Danke für deinen Bericht, den verlinkten werde ich gleich auch mal lesen.
    Auf jeden Fall werde ich mir die Ausstellung auch anschauen fahren, du hast meine Absicht jetzt in einen festen Entschluss umgewandelt. ;-)

    chastity64

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yaaay, das freut mich! :D
      Iss bei der Gelegenheit einen leckeren Hard Rock Café-Burger! Nomnom! ^^

      Löschen
  9. Die Ausstellung steht auch noch auf meiner Wunschliste. Bin ja schon ein bißchen neidisch :D

    AntwortenLöschen
  10. Ui ja, die Ausstellung will ich mir auch unbedingt noch ansehen :)

    AntwortenLöschen