Sonntag, 13. September 2015

7 Sachen

Nachdem der Donnerstagsposts wegen Sofa ausgefallen ist, melde ich mich heute wieder mit den 7 Sachen, bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr wie immer bei Grinsestern!

 1. Frühstück im Mini-Chaos und ohne Smoothie. :(
 2. Danach etwas Entspannungshäkeln. 
Die Wolle sieht ein bisschen wie Kaffee aus, oder? :D
 3. Kistenpacken, die 2. +.+
 4. Kuchenpause mit den letzten Gartenerdbeeren. 
Tiefkühlfach leer essen ftw!

 5. Für Chaos in der neuen Wohnung sorgen...


 6. Papierpläne planen.
 7. Balkonkästen aufhängen.


Dank mangelnder Pflege konnte ich zwei der drei Kästen übrigens direkt winterfest machen, die Blümchen darin waren nämlich nur noch knusprig. ^^ 
Tja, ansonsten habe ich gestern und heute eigentlich nur Kisten gepackt und geschleppt, echt erstaunlich, was für ein Stauraum sich selbst in der kleinsten Küche versteckt! Nun steht die neue Wohnung voll und der Küchenumbau in den Startlöchern. Die kommende Woche wird also diesbezüglich noch mal ein bisschen aufregend (zumal dann noch die Renovierung ansteht), aber ich nähere mich der Ziellinie! 
In diesem Sinne: Startet gut in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Ooooh, kein Smoothie heute. :-( Dafür aber wenigstens leckeren Kuchen. :-)

    Und es sieht so aus, als kämt ihr beim Einräumen in der neuen Wohung ganz gut voran. Ist denn schon ein Ende in Sicht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sachen vom ersten Teilumzug sind alle schon ausgeräumt - und nun mussten wir alle leeren Kisten noch mal füllen. ^^
      Aber das wird, das wird. *mantra*

      Löschen
  2. Knusprige Blümchen sind die Spezialität von meinem Freund *g*
    Ihr habt schon einiges in der neuen Wohnung, oder? Dann geht es jetzt bestimmt schnell :) JUST DO IT! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich bin ich sonst gar nicht so schlecht mit Blumen, aber die Frühblüher haben sich dann halt doch irgendwann ausgeblüht... ;D

      Hihi. Just do it. Ich schmeiß mal den Shia an... ^^

      Löschen
  3. Puuuuh - ich schicke dir noch mal ganz ganz viel Kraft für den Endspurt. Bald ist die Küche bei euch und ihr habt wieder alles an Ort und Stelle! yay ^^

    Die Wolle sieht übrigens wirklich aus wie Kaffee - sehr lecker ^^
    Und was wohl aus den Papierplänen wird...? :)

    Hab eine schöne, erfolgreiche Woche! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ein bisschen Motivation kann ich noch gebrauchen, aber mit Küche wird es hier bestimmt riiiichtig toll! <3

      Mal schauen, ob ich die Papierpläne hier irgendwann noch mal zeige... Aber es ist quasi ein längerfristiges Projekt. Und es kommt Washitape darin vor!

      Löschen
  4. Erdbeerkuchen!!! :-) Wie lecker!!!
    Stimmt, die Wolle erinnert wirklich an Kaffee! :-) Was wird das denn?
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus diesem Knäulchen sind quasi 3 Kleinigkeiten entstanden... mehr zeige ich demnächst. ;D
      (Ein paar Teaser gibts aber noch auf meinem Instagram-Feed zu sehen ^^)

      Löschen
  5. Ja die wolle sieht total nach Kaffee aus, dachte ich schon bei deinem Bild auf Instagram :)
    Alles liebe für den restlichen Umzug :)

    Liebe Gruesse
    Merlina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaffee ist einfach immer gut! Auf Fotos, als Wolle oder halt zum Trinken. *g*

      Löschen
  6. Na, jetzt wird es ja langsam ernst mit dem Umzug!. =)
    Ich finde, dass der Erdbeerkuchen als Smoothie-Ersatz mal gehen muss. Ist schließlich auch Obst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erdbeerkuchen ... Smoothie-Ersatz ... oh oh oh, in meinem Kopf formt sich langsam die Idee eines Erdbeerkuchen-Smoothies! *___*
      Na du bringst mich auf Ideen, jetzt freue ich mich schon, den Tiefkühlschrank neu zu befüllen! :D

      Löschen
  7. Umzugschaos, du Ärmste. Aber bald ist es ja geschafft.
    Die Wolle sieht richtig schön aus, auf die Ergebnisse freue ich mich schon. Vorallem weil ich selbst sowas nur mit Stricknadeln vernünftig verarbeitet bekomme und mich immer frage, wie Leute es schaffen, größere Dinge als Handyhüllen tatsächlich fertig zu häkeln. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* Und ich frage mich, wie Menschen so viel mit Stricknadeln stricken können... Ohne Häkchen vorn fehlt mir einfach was. ^^

      Löschen
  8. Nur noch zwei Tage und ihr habt das Gröbste überstanden! (Hoffe ich....)
    Ich finde es wirklich bemerkenswert, wie schnell ihr diesen Umzug über die Bühne gekriegt habt. Bei meinem letzten habe ich gefühlt Monate in die Vorbereitung gesteckt...

    Ohoho, ich bin gespannt, was du da häkelst....vielleicht einen Beitrag zum neuen Kreakränzchen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gröbste ist nun hinter mir - und ich bin sehr sehr froh. :D
      Jetzt kann ich mich gedanklich auch endlich dem KreaKränzchen widmen - vielleicht sogar mit diesen Wollprojekten! :D

      Löschen
  9. Halte durch! :) irgendwann ist so ein Umzug tatsächlich mal *vorbei*, versprochen! ^^

    AntwortenLöschen
  10. Ha, einen 7 Sachen Post habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Ich kann mich noch an Frau Liebe erinnern in diesem Zusammenhang. Immer sehr interessant:) Ich freue mich schon, auch bald wieder die Häkelnadeln zu schwingen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, früher gabs die 7 Sachen immer bei Frau Liebe, die ja leider nicht mehr öffentlich bloggt. Die Idee ist immer noch toll! :D

      Löschen
  11. Die Frau steckt mitten im Umzugsstress und produziert trotzdem noch DIY Werke (Häkelwerke) oO
    Du bist wahnsinn XD
    und ich schaff derzeit nix, und hab nichtmal einen Umzug als Ausrede

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das hast du aber lieb gesagt!
      Ich brauche Abends einfach was kleines zum Händebeschäftigen. Das entspannt mich einfach am meisten! :D

      Löschen
    2. Das kann ich schon sehr gut verstehen, mich beruhigt Handarbeit auch total, aber kennst du das, wenn man länger mal raus ist aus dem DIY, dass irgendwie der Anfang schwer fällt? Während es, wenn man erst mal wieder drin ist, nur so flutscht.

      Löschen
    3. Auf jeden Fall, ich glaube, da bist du nicht allein.
      Wenn ich daran denke, wie holprig mein diesjähriger Häkelstart war... also, lass dich nicht entmutigen! :D

      Löschen