Sonntag, 13. Dezember 2015

7 Adventssachen in Zwillingsedition

Auch heute gibt es 7 Sachen, bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Heute mit der Besonderheit, dass Silvi und ich quasi das gleiche gemachen, da wir zusammen meine Heimat im Harz unsicher gemacht haben! Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr wie immer bei Grinsestern.

 1. Auch beim Familienfrühstück hat sich Sonntags der Smoothie eingebürgert.
Serviert wurde besagte Mahlzeit übrigens auf einer von mir genähten Decke! <3 br="">
 2. Zwischendurch muss immer mal wieder die kleine große Katze geflauscht werden.
 3. Außerdem gemeinschaftliches Schleifchen ziehen.
 4. Wegproviant (einmal Mandel- und Mohnstollen aus Radebeul! Nom! Sowie Schaumküsse aus Leipzig) sichern.
 5. Transportgut vorzeigen.
Silvi und ihr Liebster haben die hallenser Sew A Smile-Beutel nach Leipzig gefahren.
Noch mal vielen Dank ihr zwei!
 6. Wieder in Halle noch mal kurz die Nähmaschine anwerfen.
 4. Und schließlich noch 3D-Puzzlen.

 Hinter mir liegt nicht nur eine aktionreiche Woche (ich bin fies mit dem Rad gestürzt, aber langsam sind Gesicht und Knie wieder fit!) sondern ein geniales Wochenende! Zusammen mit Silvi und ihrem Liebsten bin ich in meine harzer Heimat gefahren und habe die Innenstadt unsicher gemacht.
Wir haben so viel erzählt, gelacht und geheime Heimlichkeiten geplant, dass ich umso trauriger war, als wir heute alle wieder nach Hause fahren mussten. 

Viel Zeit zum Traurigsein hatte ich aber nicht, denn das vorzeitige Weihnachtsgeschenk - vier tolle Küchenstühle - wollte aufgebaut werden. Ganz fertig wurden wir nicht, aber ich bin jetzt so erledigt, dass nur noch Couch angesagt ist. 

Ich hoffe, euer Advent war ebenso toll! 
Startet gut in die neue Woche! :)

Kommentare:

  1. Was, ein Radunfall? Au Backe... dann werd mal fix wieder ganz heile!!

    Ich finde, du hast da ein prima Katzenkuschelfoto gemacht. Man möchte sofort mitflauschen. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich bin auf einem guten Weg. Die Miez hat auch mitgeholfen. ^^

      Löschen
  2. Oh Mann, ein Sonntag von Dir reicht für eine ganze Woche von mir... Du bist immer so hyperaktiv, grins.

    Ich wünsch' Dir einen guten Start in die neue Woche,
    liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hyperaktiv - ja, ich glaube, dass trifft es. ^^°
      Und danke, starte du auch gut in die neue Woche! :D

      Löschen
  3. Das hört sich echt nach einem Ereignis reichen Wochenende an! :D
    Das mit dem Unfall ist natürlich wenig toll :/ Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fein! :)
      Es geht schon wieder - zumindest die NähMa lässt sich schon wieder gut bedienen. ;D

      Löschen
  4. hab ich noch gar nicht kommentiert? Ich held!
    Also ich fand das WE - wie du ja weißt - wunderbärchen und freue mich auf die nächste (zeitnahe ^^) Wiederholung! Die Stühle sehen übrigens klasse in der Küche aus :)

    AntwortenLöschen