Donnerstag, 11. Februar 2016

Neues Jahr, neues Portemonaie

Vor lauter Weihnachtsnachlese kam ich bisher gar nicht dazu, meine neusten Begleiter vorzuzeigen:

Portemonaie
Handyhülle
Federtasche!

Verlinkt bei RUMS.

Alles fing mit diesem gold-schwarzen Stoff an, den ich durch Zufall im Sale entdeckt habe. Ohne konkreten Plan habe ich ihn eingepackt und als erstes Projekt einen Kameragurt genäht.
Tja, und dann war ich so begeistert, dass ich wusste: Da muss noch mehr kommen! (Zumal so ein Kameragurt bekanntlich wenig Stoff verbraucht. *g*)


Zunächst das Portemonaie.
Das ist der gleiche Schnitt mit den gleichen Abwandlungen wie beim grauen Portemonaie im letzten März (dieses hier!), nur habe ich dieses Mal einen Magnetverschluss verwendet. Das funktioniert genauso easy wie dieser Dreh-Steckverschluss und ist insgesamt etwas flacher.


Ich habe ja echt kurz überlegt, ob ich noch weitere Innenfächer einbaue. Für Karten gibt es nach dieser Abwandlung ja 8 Steckfächer, das ist mir ehrlich gesagt etwas zu knapp.
Ich lagere die Karten also noch nach vorn und hinten aus, dann passt es aber ganz gut. ^^

Der Innenteil sollte außerdem wieder hell sein, damit man alles gut findet. Also bin ich mit meinem Wunschstoff noch mal zum Stoffladen und habe da einige Stoffe durchprobiert. *g*
Schlussendlich wurden es zwei Creme-Töne und ein helles Rosé, alles mit Blümchenmuster. Wenn ich so drüber nachdenke, vielleicht doch ein ziemlich großer Kontrast zu dem geometrischen Außenstoff?


Tja, und dann gabs noch diese zwei Hübschen dazu:
Ein Federmäppchen - das gleichzeitig auch ganz toll zu meinem Filofax Saffiano in gold passt! - und eine Handyhülle.
Beides schnell und unkompliziert aus Rechtecken genäht, wobei bei der Federtasche die Ecken nach dieser Methode hier gemacht sind - und man ganz gut erkennen kann, was passiert, wenn man die Stoffstücken am Zipper zu kurz macht (die Ecken lassen sich nicht so schön herausstülpen). ^^


Tja. Alle drei haben sich schon optimal bewährt und ich fürchte, Portemonaies nähen kann schon ein bisschen süchtig machen... Aber mehr als eines pro Jahr werde ich wohl trotzdem nicht anfertigen. ^^

Kommentare:

  1. Oh, toll, so viele Innenfächer! Den Außenstoff find ich ja auch total klasse. Der ist so besonders.
    Irgendwie sind die Blümchen innen dazu ja schon ein Stilbruch, aber warum nicht - schick ist das auf jeden Fall! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :D
      Der Außenstoff ist klasse ja? Ich hoffe, dass sich die goldene Farbe auch lange hält. :D

      Löschen
  2. Ooooh, was für ein tolles Set!! :D
    Ich finde übrigens gar nicht, dass das nicht passt - außen coole Geometrie und innen dann - whoah Überraschung - verspielte Blümchen. Find ich grandios ^^

    Und ich weiß jetzt schon - wenn mein Portemonnaie mal nen Abflug macht, bestell ich mir eins bei dir :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke schön! :D
      Falls du auch mal eines haben willst, musst du nur rechtzeitig Bescheid sagen... ;)

      Löschen
  3. Ohhh mein Gott sehen die Sachen toll aus . Ich will auch sowas! :)
    Hast du wie immer so schön gemacht und die Farb - Kombi gefällt mir richtig gut .
    Dabei fällt mir wieder auf, wie mir unseren Nähnachmittage fehlen und wie unbenutzt meine Nähmaschine seit Wochen ist !
    Wenn die Klausuren vorbei sind muss ich unbedingt auch mal wieder was kreatives machen ! Vielleicht sogar mit Dir zusammen !? ;)
    Liebste Grüsse von deiner Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die doofen Klausuren vorbei sind, musst du deine gute Nähmaschine wirklich mal wieder entstauben! :D
      Und wenn wir mal wieder zusammenwerkeln, wäre das auch toll! <3

      Löschen
  4. so einen geldbeute will ich auch schon ganz lange nähen. mir gruselt es noch ein bisschen vor diesen gefalteten seiten. mal sehen, ob ich das in diesem jahr noch schaffe. deines sieht ganz wunderbar aus!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur Mut! :D
      Ich habe beim ersten Mal versucht, diese Ziehharmonika-Falten mit der Maschine einzunähen, das klappte aber bei mir gar nicht gut. :( Aber mit ein paar Handstichen funktioniert das super! :D

      Löschen
  5. Das ist echt schön geworden, obwohl ich weder mit Gold noch mit Beige viel anfangen kann. Aber schick und sicher praktisch mit den vielen Fächern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Kombi Gold + Beige is eher son Senioren-Ding, oder? ^^
      Trotzdem danke, bisher hat es sich auch gut bewährt. :D

      Löschen