Sonntag, 3. April 2016

7 Sachen on the road

Es ist schon spät, darum gibt es jetzt noch in aller Schnelle die 7 Sachen, bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr wie immer bei Grinsestern.

 1. Stärkungssmoothie nommen.
 2. Zeug ins Auto stopfen.
 3. Wegbeschreibungen halten (und vorlesen).
 4. Hotelzimmer in Beschlag nehmen.
 5. Kaffee und Schwarzbier-Brownies bei Jen genießen! 
Nomnomnom - und die großartige Gesellschaft dazu! Toll! :D
 6. Weitere flauschige Gesellschafter flauschen. 
(Sind die flauuuuschig! *___*)
 7. Gemeinsam Abendessen. Noch mal Nomnom!

Nach langer Fahrt und einem großartigen Nachmittag habe ich mich gerade so noch zu diesen 7 Sachen aufraffen können ... alles andere muss leider warten. ;) 
In diesem Sinne: Habt eine gute Woche, wir lesen uns später. ^^

Kommentare:

  1. Uiii, halb 12 :D Dann wünsch ich dir erstmal das du heute ausschlafen konntest :) Dein Sonntag sieht toll aus! Besonders die Katzen find ich ja echt herrlich <3
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap - es wurde ausgeschlafen, relativ zumindest. ^^
      Und die zwei süßen Miezen sind wirklich großartig! <3

      Löschen
  2. Wah, ich hab so tolle Post von dir bekommen! *quiek* Dankeschön!!

    Oah, so viel gutes Essen und Plüschkatzen noch dazu!
    Die Hotelzimmertapete ist ja auch irgendwie heiß. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tapete in diesem Hotel ist total heiß - passend dazu ist das Bad übrigens schwarz + weinrot gestrichen. ^^

      Und toll, wenn du dich über die Post gefreut hast! <3

      Löschen
  3. Das sind ja megaflauschige Katzen! :-O
    Ich glaube, eine Wegbeschreibung habe ich seit 10 Jahren nicht mehr in der Hand gehalten - damals habe ich mein erstes Navi bekommen *gg* (die waren aber auch manchmal denkwürdig: Mein liebstes Zitat einer Online-Wegbeschreibung: "Kilometer XXX: Fahren Sie über eine Stelle." Wir wussten nicht, welche Stelche, aber über irgendeine sind wir bestimmt gefahren ...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Loool. Das ist ja wirklich witzig. XD
      Da unser Handynavi manchmal ganz komische Sachen macht, haben wir eigentlich immer noch was ausgedrucktes dabei. Dieses Mal ist aber alles glatt gegangen! :D

      PS: Die beiden sind wirklich mega-flauschig! Ganz große liebe!

      Löschen
  4. *kicher Penny udn Puck haben ihre Sommerresidenz (aka. Balkongeländer) also schon erfolgreich wieder in Besitz genommen. Sehr gut.
    Die beiden SIND aber auch flauschig *___*

    Ich freu mich aber natürlich über deinen gesamten Sonntag - denn auch wenn die Fahrt bis da hoch lang ist, so scheint die restliche Zeit doch sehr schön gewesen zu sein (und nochmal: die Tapete im Hotelzimmer sieht super cool aus XD)

    Auf dass die nächsten HH-Tage auch prima werden ^^ :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich geht die Fahrtzeit sogar - von uns aus sind es ca. 3,5h. :D
      Für Jenni und die Katzensommerresidenz lohnt sich das 100%. <3

      Löschen
  5. Es war soooooo toll, euch hier zu haben! Die Mäuse fanden's auch ganz spannend mit euch (und waren danach janz fertig, die Armen. Gäste sind immer so aufregend, haha.)

    Ich hoffe, ihr habt noch ein paar schöne Tage in HH.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke noch mal für die Einladung, den Kuchen und die 5kg Katzenhaare, die wir wieder mit nach Halle genommen haben. Ich hoffe, die zwei süßen erholen sich jetzt noch gut von unserem Besuch. ;D

      Löschen