Dienstag, 10. Mai 2016

Nähen fürs WGT!

Puh. Wo fange ich hier an? 
Also eigentlich wollte ich heute wieder aus der WIP-Werkstatt berichten. Als ich am Wochenende jedoch so vor mich hin gewerkelt habe, wurde mir noch mal bewusst, dass am kommenden Wochenende ja Pfingsten ist - also WGT! 
Für alle nicht-Gruftis: Das WGT = das Wave Gothic Treffen, ein Musikfestival, das jedes Jahr am Pfingstwochenende über 20.000 Gothics nach Leipzig lockt.
(Darüber, was man auch als Nicht-Patchouli-Träger in Leipzig machen kann, habe ich hier beim DeepGround Magazin geschrieben. Am Samstag, den 14.5., ist dann auch noch Gratis Comic Tag!)

Das sind auf jeden Fall alles verdammt gute Gründe, am Samstag nach Leipzig zu fahren. Aber ohne etwas selbstgemachtes? Mhm. Das geht irgendwie gegen die Schneiderehre. ;)

Verlinkt beim CreaDienstag.

Allerdings gibts für mich keine große Robe, sondern gewissermaßen etwas praktisches. Eine neue Kameratasche! :D (Auch wenn ich mal wahnsinnig Lust auf ein richtig aufwendiges Outfit hätte ... na ja. nächstes Jahr vielleicht. ^^)

Die war schon ganz gut vorangekommen (siehe letzten Dienstag), am Sonntag wartete dann allerdings noch die Wundervlieseline darauf, in die Tasche zu gelangen. Gar keine einfache Aufgabe, die ich für euch allerdings ein bisschen dokumentiert habe. Wenn ihr mögt, könnte ich das noch nachreichen. :3


So, das hier ist also meine neue Kameratasche. Bisher hatte ich nur ein schnödes, gekauftes Exemplar. Zugegeben, das hat einige Vorzüge, allerdings war sie dann doch etwas zu praktisch. Darum sollte diese hier vor allem hübsch werden. *g*

Funfact zum Stoff: Erinnert ihr euch an das neu bezogene Bänkchen von letztens?
Das ist der gleiche Stoff, ich hab nämlich geschickt zuschneiden und genug für eine Tasche zurückbehalten können. :D


Auch wenn die Tasche durch die Wundervlieseline schon super stabil ist, für meine hochgeschätzte DSLR musste noch extra-Schutz her.
Silvi bekam zum Geburtstag von mir schon so eine flexible Lösung, sowas habe ich dann kurz danach auch für mich genäht.


Ohne den Kameraeinsatz ist die Tasche wirklich geräumig! Außerdem hat sie eine kleine Innentasche, die ist allerdings mehr Deko, denn ich bin eher ein chaotischer Reinschmeißer als Taschenordnungsfetischist. *g*


So sieht der Kameraeinsatz solo aus. Eigentlich wollte ich ihn ein bisschen kleiner maschen, aber irgendwie kam ich dann doch bei dieser Größe raus. ^^
Der Apfelstoff ist übrigens auch was ganz besonderes. Daraus habe ich mal ein Kleid genäht (Beweispost), dass mit zum WGT durfte (siehe unten ^^). Und Silvi bekam daraus einen passenden Rock, der ihr alledings schon immer etwas zu groß war. Also durfte ich ihn wieder zerlegen, daraus entstand unter anderem jetzt dieses Teil. :3


Weil die Schaumstoffplatte es noch hergegeben hat, gabs auch noch ein kleines, flexibel einsetzbares Trennstück für den Kameraeinsatz. Keine Ahnung, ob ich das Ding wirklich regelmäßig benötige ... aber haben ist ja bekanntlich besser als brauchen, nicht wahr. ;)


Wer sich jetzt bis hier unten durchgekämpft hat, bekommt als kleines Extra noch eine Zusammenstellung einiger WGT-Momente von und mit Goldkind. ;)
*Jetzt werden erstmal die Rocking Horses entstaubt und dann gehts mit neuer Tasche im Gepäck nach Leipzig. Wir sehen uns! :D

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schön geworden! Die Kombination aus edlem grauen Stoff und großen Steckschnallen ist ein Träumschen :D
    Ich zimmer mir heute auch noch eine Tasche zusammen, ebenfalls für Pfingsten *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Steckschnallen sowieso! <3
      (Diese ganz besonders, die hatte meine Mutti nämlich als Kind an ihrer Schultasche).

      Hoffentlich hast du deine Tasche heute auch geschafft! :D

      Löschen
  2. Mann, du nähst immer so perfekte Sachen! Die Tasche ist ja so was von ordentlich und professionell... echt klasse!
    Den Kamera-Einsatz find ich auch gut. Vor allem, dass man ihn eben mitnehmen oder daheim lassen kann. Sehr geschickt.

    Und vielen Dank für den WGT-Rückblick! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww, vielen dank! :D
      Ich glaube, der professionelle Look kommt vor allem durch das Vlies. Wenn eine Tasche so richtig fest ist, kommt so ein Kaufgefühl auf, finde ich. :D

      Und schön, wenn ich dir mit dem Rückblick eine Freude machen konnte - ich fand es super spannend. :D

      Löschen
  3. Uhiiii ich finde das Täschlein total schön geworden! Außen dezent, aber innen so schön gepunktet - und wenn der Apfel-Einsatz mit drin ist, gleich zum Anbeißen! ^^

    Ich wusste, dass das gute Stück toll wird :D

    Im Übrigen ist der kleine WGT-Rückblick auch ein wahrer Genuss gewesen. So vieles zum Schwelgen - hach ja ^^

    Ich hoffe, dass das kommende WGT dir auch wieder reichlich feine Erinnerungen bringt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schauen wir mal, wie WGT-ig Leipzig dieses Jahr sein wird, wenn es tatsächlich regnen wird. o.o

      Schön, dass dir die Tasche gefällt. :3

      Löschen
  4. Was für eine wundervolle Tasche! <3
    LG, Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Tasche ist echt klasse und macht sich bestimmt auch ohne Kamera gut als Handtasche. <3 Ich suche immernoch nach einer guten Lösung für meine DSLR und hätte Interesse an ein paar Verarbeitungstipps mit der Wundervlieseline. Ist die eigentlich waschbar?
    Ich wünsch dir noch viel Spaß auf dem WGT! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vlieseline müsste eigentlich waschbar sein - getestet habe ich es allerdings noch nicht. :D
      Ich werde mal schauen, dass ich noch ein paar Infos zusammenstelle und dann hier darüber berichte! :D

      Löschen
  6. Hihihi, natürlich musste es ein Apfel-Einsatz werden. <3 Der Stoff ist einfach zu niedlich.

    Ich find beides ganz klasse! Wenn ich passende Taschen hätte, würde ich wohl auch so einen Einsatz in Auftrag geben müssen, aber das würde bei meinen Beuteltaschen wohl eher seltsam aussehen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Apfelstoff ist echt großartig. Vielleicht sollte ich dem Kleidchen daraus doch noch mal eine Chance geben. :D
      Bei der Kombi von Beutel und steifem Einsatz muss ich dir allerdings Recht geben, das sieht vielleicht wirklich merkwürdig aus... Aber wenn du mal Bedarf hast, sag einfach Bescheid. ;)

      Löschen