Donnerstag, 26. Mai 2016

#plannergirl

Wer mich regelmäßig auf Instagram stalkt, kennt meine gelegentlichen Ausflüge ins Medium Papier sicherlich. Warum ich davon eher dort berichte als hier Blogeinträge zu schreiben, kann ich allerdings nicht sagen. ^^
Aber - gewissermaßen als perfekte Symbiose meiner Hobbys - dann gibt es ja noch die Midoris!

Verlinkt bei RUMS.

Über dieses Format, auch Travelers Notebook genannt (Silvi hat in dieser Woche übrigens ein tolles Beispiel gezeigt, was man damit so anstellen kann!), habe ich ja schon mal berichtet. Heute wollte ich euch mal die zwei neusten Zugänge in meiner Sammlung vorstellen.

Einmal schwarz mit Birnen und dann noch hell und floral. Beide Stoffe waren lange Zeit Streichelstoffe, bei denen ich mich nicht dazu durchringen konnte, sie anzuschneiden. Eine richtige Idee, wie die Muster gut zur Geltung kommen würden, hatte ich auch nicht... Da kamen mir diese Notizbücher gerade recht!


Hier seht ihr einmal einen ungefüllten Midori: Zwei Gummis in der Mitte, wo später die Hefte eingefädelt werden, und eins an der Seite, mit dem man das Heft dann verschließen kann.
Theoretisch könnte man natürlich auch noch mehr Gummis für mehr Hefte verwenden, aber bisher haben mir zwei immer gut gereicht. :)
Mittlerweile habe ich für den Birnen-Midori auch Einlagen gebastelt (siehe Instagram). Da könnt ihr dann auch lesen, dass ich mich entschieden habe, diesen hier zu verschenken.

Nummer 2 habe ich allerdings behalten!


... Und Nummer 2 zeigt eindrucksvoll, warum ich ein #plannergirl bin.
Darin plane ich nämlich mein "Project Life". Um zu erklären, warum das jetzt besonders ist, muss ich ein bisschen ausholen: "Project Life" ist eine ganz einfache Form des scrapbookings, bei der man keine einzelnen Seiten werkelt, sondern Fotos zusammen mit Karten, Deko und anderem Zeug in Fototaschen steckt. Diese Folien gibt es in den fabelhaftesten Unterteilungen.
Der Gedanke dahinter ist, dass man damit jede Woche oder jeden Monat seines Lebens festhalten kann, also chronologisch arbeitet. Silvi hat das ganze hier einmal vorgestellt und bei Jen gibt es hier wunderschöne Beispiele zu sehen.

Für ein solches chronologisches Projekt braucht man vermutlich gar keinen Planer, zumindest kenne ich spontan niemanden, der da etwas planen müsste. Aber ich hab mir überlegt, dass ich mein "Projekt Life" - übrigens in einem tollen Sn@p-Album - nicht chronologisch, sondern thematisch sortieren will. Also plane ich in meinem Midori meine Layouts.

Wenn es euch interessiert, kann ich gern auch mal ein paar Impressionen vom aktuellen Stand zeigen. Habt ihr darauf Lust? :D


Noch eine Kleinigkeit zum Abschluss: Noch ein Grund, warum ich Midoris liebe - ich kann nicht nur Nähen und mit Papier werkeln, sondern auch ein bisschen mit meinen Schmuckbastel-Utensilien spielen. Diese Anhängerkombi gefällt mir besonders gut, beides waren übrigens früher mal Ohrringe. ^^

So. Und nu werde ich mein Wochenende planen. Oder so. Was #plannergirls halt so machen. *g*

PS: Hier kam ja auch schon wieder die "Wundervlieseline" vor, die Taschennachfrage habe ich nicht vergessen, versprochen! 

Kommentare:

  1. Der Birnenstoff ist ja mal schön... da wäre mir das Anschneiden auch schwergefallen.
    Beide sehr schick geworden! Und nur immer her mit Fotos vom künftigen Inhalt. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :D
      Ich werd mal gucken, wie ich die Seiten geschickt festhalten kann. Dann gibts auch Bildmaterial! :3

      Löschen
  2. So. Jetzt komm ich endlich auch noch mal dazu, meine Begeisterung für diese beiden Schmuckstückchen kund zu tun!
    Ich finde beide ganz großartig geworden und freue mich, dass dir die Doris so viel Spaß machen :D

    Dass das Birnchen mich begeistert, sagte ich ja schon - aber auch das florale finde ich sehr zauberhaft! Perfekt für deine PL-Pläne ^^
    Da bin ich übrigens auch total neugierig auf Einblicke! Von mir also ein großes inbrünstiges JAAA zu den Impressionen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig weiter bin ich wegen der Präsentationsform leider noch nicht gekommen, aber ich behalte es im Hinterkopf! :)

      Löschen