Sonntag, 17. Juli 2016

7 Sachen

Auch heute gibt es 7 Sachen, bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr wie immer bei Grinsestern.

 1. Beerensmoothie mit Bäckerprops genießen.
 2. Freiwillige Arbeit am PC.
 3. Material bereitlegen.
 4. Bäckerei-Leckereien vernaschen.
5. Handnähte nähen. Eine Menge.
 6. Vegetarische Hotdogs zubereiten.
 7. Abwaschen.

 Nachdem ich mit meinem Liebsten gestern ganz ausführlich auf Pokemon-Jagd war, hat uns heute das nasse Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Also habe ich dann den Sonntag auf der Couch mit dem Regenbogenquilt verbracht. Soooo viel ist gar nicht mehr zu tun, aber die letzten Handgriffe ziehen sich einfach wie Kaugummi. ^^ 

Hoffentlich hattet ihr auch einen schönen Sonntag. Startet gut in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Ein Couchsonntag mit viel Leckerei und Nähen! Besser könnte es wohl nicht sein :D Okay doch, vielleicht wenn dabei noch die Sonne scheinen würde *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber wenn die Sonne geschienen hätte, wäre ich ja draußen gewesen und hätte Pixel gejagt... war also alles okay so. :3

      Löschen
  2. Der Quilt sieht schon toll aus! - wird bestimmt sehr schön!
    Liebe Grüße!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn er denn irgendwann fertig wird ... *gg*

      Löschen
  3. Als ich von dem Spiel gehört hab, dacht ich mir: Also... Goldkind zum Beispiel, die jagt bestimmt Pokemons! :D

    Die Vegie-Hotdogs sehen ja echt mal gut aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, gut durchschaut, würde ich sagen. ;)

      Löschen
  4. Ihr esst Berliner mit der Gabel? :-O
    Mich lassen die Pokemons ja kalt - als die damals rauskamen, war ich aber auch so gerade in dem Alter, in dem aller Kinderkram total uncool wurde :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese "Kinderkram wird uncool"-Phase hatte ich vermutlich nie ... denn seit 1996 bin ich Pokemonfan. :D

      Und zum Berliner mit der Gabel: der wird aufgespießt und dann abgebissen - so werden die Finger nicht so fettig. ^^

      Löschen
  5. Na, da warst Du ja mal wieder fleißig!
    Kannst Du das Buch empfehlen?
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine detailierte Rezension folgt noch (auf www.deepground.de), aber im Großen und Ganzen würde ich sagen: Ja, das lohnt sich, wenn man auf SciFi und Fantasy steht! :)

      Löschen
  6. Uuuuuh, vegetarischer Hotdog - myam! Das sieht gut aus!
    Welche Vürstchen hast du denn genommen?

    Auch gut sieht der Regenbogensternchen-Quilt aus! Einfach ein schönes Projekt - die Farben leuchten einem schon richtig entgegen :D Ganz viel Motivation für die letzten Handgriffe!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt musste ich zum Kühlschrank und nachschauen ^^ Also es sind die Vegetarinos von Eberswalder. Ich find die wahnsinnig lecker!

      Und danke für die Motivation, die kann ich gut brauchen. ^^

      Löschen