Dienstag, 2. August 2016

Endlich wieder Patchwork! Captain America Kissen

Grau und regnerisch zeigt sich das Wetter über Halle - und ich bin begeistert! Das ideale Wetter um sich auf dem Sofa unter den Regenbogensternen einzurollen! Wäre da nicht das kleine Hindernis, das ich derzeit noch kein Sofa habe. ^^
Morgen dann, wehe, es wird bis dahin wieder knackig warm! ;)

Verlinkt beim CreaDienstag.

Immerhin kann ich in der Zeit ein anderes Patchworkprojekt vorzeigen, dass hier bei Instagram schon mal einen kleinen Gastauftritt hatte. Es ist ein Captain America-Kissen, dass ich für den Emu gewerkelt habe. Emu ist ein ziemlich großer Comicfan, -kenner und -blogger. Wenn ihr euch für Comics aller Art interessiert, schaut doch mal bei bizzaroworldcomics vorbei!
Letztes Jahr hatte ich ein Superman-Kissen gewerkelt, das seitdem auf dem Sofa des Comic-Fans wohnt. Ich habe extra alle Materialien aufgehoben, damit das neue Kissen perfekt dazu passt!


Für die Rückseite habe ich mich allerdings dieses Mal für einen nahtverdeckten (mehr oder weniger zumindest ^^) Reißverschluss entschieden. Weil ich kann. ;)


Die Vorderseite hat zudem wieder ein ähnliches Quilting bekommen: Während die Logoteile nur dezent abgesteppt wurden, kommen außen herum ganz enge Nähte zum Einsatz. Ich finde, das kaschiert den zusammengesetzten Hintergrund ganz gut. Gerade bei den roten Anteilen sieht man hingegen, dass das dezente Muster des Stoffes die Nähte zurücktreten lässt.

Von Innen ist das Quiltmuster noch ein bisschen besser zu erkennen:


Der Schnitt stammt übrigens wieder von Fandom in Stitches! Die Auswahl ist mir dieses Mal nicht leicht gefallen, weil es eben zu den vorhandenen Farben passen musste. Kurzzeitig habe ich auch überlegt, einfach ein 2. "S" zu machen - für Supergirl. ^^ Aber das kam mir dann doch albern vor. ^^
Für den nächsten Geburtstag muss ich mir dann allerdings was neues überlegen, der blaue Stoff ist nämlich leer. Aber da fällt mir schon was ein. :D
Jetzt würde ich gern ein neues Paper Piecing-Projekt anfangen... Aber ich hab da noch drei unfertige Quilts... ^^

Na ja. Jetzt muss ich sowieso erstmal meine Meinung zum Neustart der Avengers tippen. ;)

Kommentare:

  1. Sehr cool geworden! Hier regnet es auch den ganzen Tag und Besserung ist nicht in Sicht - örghs! Um so schöner, wenn du dadurch zu Hochtouren aufläufst :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment finde ich das Wetter wirklich klasse - ich freu mich schon sehr auf den Herbst. ^^ Ich drück dir aber die Daumen, dass es bei euch noch mal ein bisschen schön wird!

      Löschen
  2. *applausapplausapplaus*
    Das ist ja schön geworden! Muster, Farben und Ausführung... total klasse! =)

    AntwortenLöschen
  3. warum ist supergirl albern? ich finde sie großartig. so oder so. und wenn schon. sollte man sich darum kümmern? allerdings ist dein kissen auch ganz zauberhaft. vielleicht kommt supergirl ja doch noch dazu.
    liebst,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Argh! Nein, da habe ich mich doof ausgedrückt! Also Supergirl selbst ist natürlich _nicht_ albern! Aber ich fand es albern, 2x das gleiche Motiv zu verschenken. ^^° Daher sollte es eben ein anderes Motiv werden. Narf. Sorry für die Verwirrung!

      Löschen
  4. Voll cool. Da würde ich fast gerne ein Batman-Patchwork probieren :-3.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du ein bisschen Zeit hast - diese Projekte tendieren bei mir immer dazu, länger zu dauern, weil man wirklich gut bügeln sollte ^^ - dann GO! Ich meine... Batman! <3

      Löschen
  5. Regenwetter ist mein Lieblingswetter! XD Das entschleunigt mich und ich genieße es sehr. <3

    Das ist Kissen ist einfach nur klasse! Beeindruckend, wie Du das immer machst! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grundsätzlich kann ich jedem Wetter etwas abgewinnen ... Aber im Moment mag ich Regen auch besonders gern! <3

      Vielen dank für das Kompliment! :D

      Löschen
  6. Huch? Das ist irgendwie an mir vorbeigeschlichen! Dabei ist das Kissen doch wieder richtig schick geworden! Frech!

    Ich finde besonders toll, das von dir erwähnte dezentgemusterte Rot und die dadurch kaschierten Nähte :) Das Kissen sieht mal wieder so akurat und hochwertig aus - klasse ^^

    vllt. ist für's nächste Jahr dann farblich mal ein Kontrast eine Option? Oder irgendwas allgemeintaugliches in grau oder s/w?
    Zum Glück hast du da ja noch ein wenig Zeit ^^

    AntwortenLöschen