Dienstag, 25. Oktober 2016

Captain America-Kissen-Zwilling

Weder Arbeit noch Erkältungsgeschichten halten mich heute davon ab, mal wieder ein fertiges Projekt auf dem Blog hier vorzuzeigen! Gott sei dank kann ich vermelden, das ich beinah wieder hergestellt bin. Ein kleiner Husten begleitet mich ja seit Monaten dauerhaft, der lässt sich gut vernachlässigen und stört auch nicht übermäßig im Alltag. ^^

Was habe ich heute zu zeigen?


Einen alten Bekannten, könnte man beinah sagen: Ein weiteres Captain America-Kissen!
Schon im August habe ich ein solches Kissen nach dieser Fandom in Stitches-Vorlage genäht, als Geschenk für Emu von BizzarroWorldComics. Nachdem ich es hier im Blog vorgestellt hatte, hatte es ein Kollege meines Liebsten entdeckt und als _das_ Geschenk für seine Freundin auserkoren - als er mich also fragte, ob ich nicht noch mal so etwas nähen könnte, konnte ich quasi nicht nein sagen. ^^


Tja, nun war allerdings genau dieses Design gewünscht.
Nach einigem Probieren hatte ich zumindest raus, dass ich die Vorlage über den Posterdruck in 3x3-DIN A4-Blätter ausgedruckt hatte. Aber passende Stoffe finden...? Puh.
Mein Stoffvorrat gab nur noch den weißen Stoff her und eine winzige Referenzmenge in Rot. So bin ich hier in den örtlichen Stoffläden sowie in Leipzig auf die Suche gegangen. Besonders dieses Graublau war einfach super schwer aufzutreiben! Der Stoff, den ich jetzt verwendet habe, war da eine ganz gute Lösung, allerdings musste ich ihn komplett mit Vlieseline hinterbügeln.


Hat aber alles sehr gut geklappt. :)
Das entsprechende Quiltmuster war dann wieder recht easy. Als kleinen Unterschied zur ersten Variante habe ich aber den äußeren Rand abgesteppt. Das mache ich eigentlich ganz gern, vor allem sieht dann von Innen wirklich alles picobello-ordentlich aus.


Besonders ordentlich ist auch der nahtverdeckte Reißverschluss auf der Rückseite geworden. Ehrlich - ich bin so so froh, dass ich das jetzt quasi aus dem FF kann! :D

Verlinkt beim CreaDienstag.

Tja. Und dann war das Kissen "auch schon" fertig und konnte sich auf die Reise zum neuen Heimatsofa machen. ^^ Hoffentlich bereitet es der Beschenkten dort viel Freude - zumindest über den Bürofunk habe ich schon gehört, dass es wohl gut angekommen ist. So macht Nähen doch besonders viel Spaß! :D
Und das nächste Mal gibts dann auch wieder ein Projekt für mich. Oder so... Schauen wir mal. ;)

Kommentare:

  1. Oh, das ist superschön geworden! Voll gut, dass du die Stoffe noch zusammenbekommen hast. Gerade der rote Stoff wirkt durch die recht sanfte Musterung einfach richtig toll. Kurz habe ich überlegt, wer von meinen Leuten ein Captain America-Kissen mögen könnte. :D

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sanfte Musterungen sind ja mein Geheimtipp bei Patchwork - ich finde, das die viel schöner Zusammenwirken als uni-Stoffe! :D

      Nachdem ich dieses Kissen übrigens gezeigt habe, haben sich nicht nur hier jede Menge Cap-Fans gezeigt. XD Ich glaube, ich würde noch locker 10 von den Dingern loswerden. ^^

      Löschen
    2. Ja, das stimmt! Ich liebe ja auch grafische Muster zum Patchworken, aber das bietet sich halt irgendwie so gar nicht an. Auch wenn ich natürlich gestehen muss, dass ich gestern bei der Vorstellung eines Captain America-Kissens mit rotem Herzchenstoff ein bisschen kichern musste. :D

      Liebe Grüße!

      Löschen
    3. Ich würde sagen: Challenge accepted! :D

      Löschen
  2. ganz fabelhaft! ich wüsste ja auch menschen, die sich über DAS geschenk freuen würden. vielleicht muss ich dich beizeiten mal als inspirationsquelle nutzen.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch! :D
      Aber drucke die Muster unbedingt größer als angegeben aus, sonst wirst du beim Nähen bestimmt irre. Ich find sogar in der Vergrößerung sind einige Teile noch echt winzig! ^^

      Löschen
  3. Ein wirklich schickes Kissen hast du gezaubert. Das hätte ich auch gerne. Also wenn du nochmal magst ;)

    Liebe Grüße von Franzi von Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Ich setze dich auf meine imaginäre Liste. ;)
      Schön, dass es dir gefällt! <3

      Löschen
  4. Was für ein cooles Kissen und ein tolles Geschenk. Darüber würde ich mich auch freuen. Wie viel Arbeit darin steckt, klasse!
    liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, die liebe Arbeit... aber irgendwie hat das Schnipselsortieren auch was meditatives. Am meisten nervt mich eigentlich die Bügelei dabei! ^^

      Löschen
  5. Oh, das Kissen ist fantastisch! Bei uns würde das auch perfekt hinpassen!
    Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung, vielleicht geht ja sogar der Husten mal weg ... schön wärs ja!
    Liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch jemand für meine Liste, ich seh schon! hihi!
      Und danke, vielleicht hilft dein frommer Wunsch ja tatsächlich, dass ich bald mal Hustenfrei bin. Wunder gibt es immer wieder! ^^

      Löschen
  6. Hu, so als Auftragsarbeite Projekte wiederholen ist für mich ja gar nichts... aber dir ist das prächtig gelungen!
    Den RV finde ich phänomenal. Ich kann ja kaum normalen RVe einnähen, geschweige denn nahtverdeckte! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich probiere auch lieber neue Dinge... Auf der anderen Seite kann man bei erprobten Dingen auch nix falsch machen! :D

      Und danke für das RV-Lob. Der Trick dahinter ist echt der richtige Fuß zum einnähen, das macht einen wahnsinns Unterschied! Vielleicht findest du bei dir ja auch so einen?

      Löschen