Donnerstag, 19. Januar 2017

Schnelle Häkelstulpen

Zum Donnerstag gibt es heute mal was kleines, schnelles. Ideal für ein Projekt zwischendurch!

Verlinkt bei RUMS.

Sagte ich letztens, das ich keine Ideen zum Häkeln habe? 
Manchmal muss man sich nur genauer im eigenen Kleiderschrank umsehen. Ich hab da eine kleine Lücke bei den Stulpen entdeckt. 
2014 hatte ich nämlich graue Stulpen gehäkelt, die man hier auch in der zugehörigen Anleitung sehen kann, die gaaaanz flauschig sind. Leider ist die Wolle mittlerweile total ausgeleihert. (Lässt sich da bei Häkelwerk was rückgängig machen? Ich habe mal was von Essigbad gehört, will mir aber die Wolle auch nicht versauen)

Auf jeden Fall ging es dann kurzentschlossen zu diesem Zwischendurch-auf-dem-Sofa-Projekt. Übrigens, wenn ihr euch beim oberen Bild denkt "Sehen die Stulpen nicht unterschiedlich aus?" - dann kann ich diese Frage nur bejahen. Die rechte Stulpe ist irgendwie kleiner, passt im Ergebnis aber genauso gut. ^^


Hier noch mal ein Tragefoto, wo man auch das Daumenloch ganz gut erkennt. Die Lücke zum Handballen ist zugegeben relativ groß... da hatte ich schon mal überlegt, vielleicht einen Daumenansatz anzuhäkeln. Da das eine Knäuel aber genau für 2 Stulpen gereicht hat, wurde das auf den nächsten Versuch verschoben. ;)

Tja, das ging jetzt herrlich fix - und nun weiß ich schon wieder nicht was ich häkeln soll. Verdammt. ;)

Kommentare:

  1. *kicher Du bist einfach zu schnell! ^^
    Aber das Ergebnis kann sicch auf jeden Fall sehen - und tragen! - lassen. :)

    Bezüglich der Rück-Ausleierung kann ich jedoch leider keine nützlichen Erfahrungswerte beisteuern. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich befürchte ja, dass es dafür sowieso keine schlaue Lösung gibt. Wenn sich die Häkel-"Knoten" einmal festziehen...

      Na ja. Dann muss man halt mal was neues machen, ne? ;)

      Löschen
  2. Ich sehe schon, ich sollte mit meiner Mützenbestellung mal in die Puschen kommen, was? :D
    Deine Stulpen find ich gut, da muss ich auch mal wieder in meiner Accessoire-Schublade kramen und gucken, was mir so fehlt.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank das die Bestellung mittlerweile angekommen ist, hihi. Ich freu mich schon aufs Weiterwerkeln. ;)

      Löschen
  3. Die Anleitung muß ich mir mal merken, bei den vielen Einzelknäulen die ich hier rumliegen hab. Stulpen kann ich nämlich auch nie genug haben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim Häkeln! :D

      Löschen