Sonntag, 5. Februar 2017

7 Sachen

Heute zwar wieder mit Smoothie und auch sonst ganz normal: Meine 7 Sachen, bei denen es egal ist, ob sie 5 Minuten oder 5 Stunden gedauert haben, solange ich sie mit meinen Händen gemacht habe. Viele andere 7 Sachen-Sonntage findet ihr wie immer bei Grinsestern.

 1. Smoooothie! 
Leider war die Kombi nicht so der Hit. Lag aber am komischen Pfirsichsaft.
 2. Unter die Decke kuscheln. Mit Kaffee.
 3. Papierreste falten. Und dekorieren.
 4. Striche malen. Für das nächste Großprojekt.
 5. Erstmal andere Stoffe zuschneiden.
 6. Nachmittagssnacken: Ohne Kuchen, aber mit Zopf. Auch nom!
 7. Noch mal hinter die Nähmaschine klemmen.

 Hach ja. Heute fühle ich mich richtig erholt! 
Dieses Wochenende war das erste (dieses Jahr!), das nicht komplett verplant und vollgepackt war. Wir hatten lieben Besuch am Samstag und waren grandios mexikanisch Essen. Und am Freitag gabs einen tollen Filmabend mit zwei meiner Mädels - ebenfalls mit leckerem Futter und einer kleinen Basteleinlage! Heute dann nur das machen, wonach uns der Sinn stand. <3 p="">
Zugegeben, eine kleine Sache hätte ich heute eigentlich erledigen wollen, die habe ich vergessen (wenn man halt keine to do-Listen schreibt!), aber jut. Mache ich dann halt nächste Woche. :)

Von daher hoffe ich, dass ihr heute einen ebenfalls fabelhaften Sonntag hattet und gut in die neue Woche startet. :)

Kommentare:

  1. Das klingt sehr gut, dass du dich heute mal so richtig erholen konntest und auch drumherum ein schönes Wochenende hattest.
    Dein nächstes Großprojekt gefällt mir jetzt schon!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig erholen muss halt auch mal sein. Auch wenn ich natürlich trotzdem ein bisschen werkeln muss... ;)

      Löschen
  2. Nächste Woche hast Du ja noch sieben Tage Zeit die Dinge zu erledigen :-) Sieht nach einem gemütlichen Sonntag aus. Die Schere gefällt mir!
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt musste ich erstmal schauen, welche Schere du meinst! :D Die Papierschere, denke ich? Die ist wirklich klasse! Und richtig schön scharf! :D

      Löschen
  3. uuuuhh, ein neuer quiltentwurf? das muster sieht unfassbar fabelhaft aus! das hat mich gerade mal klein und heimlich schwer inspiriert.
    genieße den erholungsmodus!
    liebst,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ein neuer Quiltentwurf! :D
      Einige Quadrate sind auch schon fertig, aber bei der zweiten Version muss ich jetzt erstmal wegen der Größen überlegen... :)
      Und wie cool wäre es, wenn du demnächst so etwas werkeln würdest? :D

      Löschen
  4. Du hast schwarzes Papier mit Rosen drauf! *neid*
    Ich könnte das ja nicht, jedes Wochenende irgendwas unternehmen. Ich bin eigentlich immer froh, wenn gar nichts ansteht. ;-)
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh, wenn mal gar nichts ansteht. Komisch, dass ich dieses Wochenende trotzdem schon als "leer" empfand, das sagt ne Menge aus, schätze ich ^^

      Löschen
  5. Bin schon auf dein Projekt gespannt.
    Mit Papier bastel ich auch gerne.
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Papier ist auch ein tolles Material. Aber so schöne Sachen wie Silvi/Palandurwen oder Jen/Kaffeeliebelei werde ich wohl nie zaubern! :D

      Löschen
  6. Das hört sich ganz wunderbar entspannt an! Dann noch was leckeres und kreativ warst du auch noch - perfekter Sonntag würd ich sagen :D

    AntwortenLöschen
  7. Awww, das sieht aber auch wirklich erholsam aus! Richtig schön entspannt und kreativ ^^
    Die Papierfaltungen sind toll (die Muster ♥ ) - und die gemalten Striche riechen ja schon wieder nach einem neuen Quilt! :D Du fleißiges Bienchen! ^^

    Schön, dass der Sonntag so fein war :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dein gefaltetes Papier hat dir besonders gefallen ;) Und ja, natürlich gehören die Striche zu einem Quiltprojekt. Was sonst? Ich glaube, ich nähe einfach nur noch Quilts. Und Babyzeug. ;)

      Löschen