Samstag, 17. Juli 2010

Wo schläft nachts der Strom?

In Halberstadt im Kino gibt es eine recht merkwürdige Werbung für den lokalen Stromanbieter.
Wie alle halberstädter Kinowerbungen ... ist sie nicht besonders gut. ^^
Man sieht 2 kleine Kinder, die vor dem Kühlschrank stehen die feststellen, dass der Strom Nachts im Kühlschrank schläft. Sie endet damit, das der vater von hinten kommt und die Kinder erschreckt und in ziemlich merkwürdigem Ton sagt "Ihr müsst jetzt aber auch schlafen" und die Kinder wegträgt.
Ähm ja.
Strom schläft also im Kühlschrank. *g*
Wenn dem so ist, hat mein Strom jetzt ein viiiiel größeres Bett, denn ich (bzw. Schatzi und ich ^^) haben einen neuen tollen Kühlschrank!
Ist er nicht toooooll?
Und vorallem: RIESIG!
Es passt sooo viel rein. Und ich habe ein Tiefkühlfach! Endlich kann ich Zeug einfrieren... Und Spinat und TK-Erbsen auf Vorrat kaufen!

Ich freu mich so! *hüpf*

Kommentare:

  1. uih das ist kein normaler kühlschrank ...das ist ein MONSTERkühlschrank! Herzlichen Glückwunsch ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Also er ist echt verdammt riesig xD so riesig, wie der Kühlscrank, den ich mir jahreland mit 2 Geschwistern und Eltern geteilt habe... Ich hoffe also, die Energieeffizienz-Klasse ist hoch ^^

    AntwortenLöschen
  3. Der ist wirklich geil? Wollen wir tauschen? ;)
    Hättest Du Lust auf´s gegenseitiges verfolgen? Liebste Grüsse, Nicole :)

    AntwortenLöschen
  4. Gratuliere, der ist wirklich toll.

    Und mir kommt gerade ein ähnlicher Radio-Werbespot unseres Stromanbieters in den Sinn, bei dessen Anfang ein Kind sehr überzeugt sagt: "Strom schläft nieeee." ^^

    AntwortenLöschen
  5. Lang lebe der neue Kühlschrank ^^
    Ich hab mich auch riesig über mein Minigefrierfach gefreut ♥

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja genauso groß wie meiner, nur deine Küche ist größer xD
    Kuhl. Wenn ich das nächste Mal zu dir kommen, dann tiefkühlen wir *g*

    AntwortenLöschen
  7. Danke für eure Glückwünsche.
    Ich warte schon darauf das ich Montag endlich TK-Kram kaufen kann und überlege schon ob ich irgendwie lecker Eis oder so selbstmachen kann.
    (Cappu wäre doch zB toll!)

    AntwortenLöschen
  8. Guck mal bei meinem Kochblog in die Linkliste ... bei pastasciutta und kochessenz gibt es einige Eisrezepte (bei vielen anderen auch). Wenn Du einen Bahnhof in der Nähe hast, schau mal in die Effilee, da ist ein Special über Eismaschinen drin.

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Tipps, da werd ich nachher mal stöbern gehen.

    leider passt in die Küche nicht auch noch eine Eismaschine, als wird es auf schlichtes einfrieren hinauslaufen. ^^°

    AntwortenLöschen