Dienstag, 15. März 2011

Ein Fazit.

Ich hab ja hier noch nichts über die furchtbaren Katastrophen in Japan gesagt. Einfach weil ich immer noch total fassungslos bin. Sowas schreckliches...
Ich hoffe, dass sich die Lage irgendwie noch beruhigen wird. Leider habe ich nicht viel Hoffnung, das sich bei den AKWs noch irgendwas retten lässt.
... Was ich aber sehr sehr gut finde, das scheinbar das Thema AKWs grad von den Politikern nicht kleinreden lässt. Und ich habe mich heute wirklich gefreut, als verkündet wurde, dass mindestens 3 deutsche AKWs nicht mehr zurück ans Netz sollen. Falls das mit den anderen, die zumindest für einige Zeit abgeschaltet werden sollen, auch dauerhaft der Fall bleibt, wäre das ein großer Gewinn!
*Daumendrück*

Außerdem möchte ich auch weg vom konventionellen Strom und reinen Öko-Strom beziehen. Ich habe dabei Strom von LichtBlick genauer ins Auge genommen, falls aber noch jemand einen Tipp für seriöse Öko-Strom-Anbieter hat, immer her damit!

Ansonsten... erst mal ein Fazit zu der Rhabarberwurzel.
Ohhh man. Das Zeug stinkt. Eine gute Mischung aus Erde, Meerrettich und Senf. Die Konsistens übrigens auch wie Senf. Süßer Senf. Dementsprechend lies sich das Zeug gar nicht in den Haaren verteilen... Ansonsten wars vermutlich vergleichbar zu anderer Pflanzenhaarfarbe. Es hat halt nur nicht rötlich rumgesaut sondern ziemlich gelb. ^^ Ich bilde mir aber ein, dass meine Haare ein müh heller geworden sind. Aber ob das nun am Rhabarberzeug lag oder an der Zitrone, die ich mit da rein gemacht habe (und danach auch damit gerinst habe)...
Aber mir hat danach auch ziemlich die Kopfhaut gekribbelt... Also... Alles in allem etwas unbefriedigend. Ich wills noch mal versuchen, aber vermutlich werde ich das Zeug dann in farbloses Henna mischen... Damit ich es irgendwie in die Haare bekomme. -___-

Sooo, außerdem will ich noch zeigen, was in letzter Zeit in der Post war... Neben einem Lehrbuch für die Uni und ein bischen so was zu lesen, habe ich einen neuen Patch von Nocte bekommen! Und ziemlich coole Vliseline zum aufbügeln die ganz steif ist. Und die liebe Cypri hat mir auch ein Schmuckset zu meinem LBM-Outfit gebastelt, das ist sooo toll! (Danke nochmal!).
Mit auf dem Bild sind außerdem die Nagellacke und Nagelsticker die ich bei Muffins Give Away gewonnen habe! <3
Und eine unheimlich niedliche Postkarte aus Schottland! *freu*

Ansonsten haben Muffin und ich und am Montag einen schönen Tag gemacht, zur Abwechselung mal. Wir haben Eis gegessen und waren ein bischen shoppen und dann haben wir zusammen Ramen gekocht... Hier is das Ergebis:
Soba, Miso, Erbsen, Böhnen, Algen und Tamagoyaki!
Oh man, das war soooo lecker! <3

So. Jetzt habe ich nichts mehr zu sagen... Außer das ich hoffe, das über Nacht nicht noch was schlimmes passiert. *seufs*

Kommentare:

  1. Also ich bin bei LichtBlick und bin vollkommen zufrieden.
    Selbst als ich einmal die Zahlung verschieben musste, weil mein Unterhalt nicht ankam, hatte ich keine Probleme bekommen.
    Kann ich nur empfehlen ^-^

    AntwortenLöschen
  2. lichtblick sind die, die bei mir immer telefonterror gemacht haben, bis ich mitm anwalt gedroht habe. 2008 hatten sie außerdem ne klage am hals, weil ihr "ökostrom" in wahrheit atomstrom war. würd ich mir überlegen :/

    ansonsten - unser ramen hat voll gerockt ;D

    AntwortenLöschen
  3. Das Essen sieht so lecker aus!

    いただきます! :)

    AntwortenLöschen
  4. Muffin,
    ich weiß ja... Aber ich finde auch keinen anderen Stromanbieter. ich habe eine Seite gefunden wo man suchen kann, allerdings nimmt die meine PLZ nicht weil ne 0 davor steht... und bei der EVH will ich auch nicht bleiben...

    PLÖD.

    Darum frag ich ja auch nach Alternativen.

    und: Danke Kitteh und Abigail!

    AntwortenLöschen
  5. selbst wenn es die zitrone ist, die die haare aufhellt - hauptsache heller ^^

    fühlen sie sich jetzt denn irgendwie schlecht an? (trocken, rau, fettig, komisch...)
    Und geht's der kopfhaut inzwischen wieder besser?

    Das mit den AKWs find ich auch super ... besteht ja wohl die chance, dass es bis zu 7 sind, die weg gehen ... oder hab ich da was falsches gehört?

    AntwortenLöschen
  6. Ich schliesse mich an, das Essen sieht sehr lecker aus!
    Sonst schau doch mal bei greenpeace-energy.de vorbei...

    AntwortenLöschen
  7. Mara, danke für den Link, da schaue ich mich mal um! :D

    @Palan
    Kopfhaut ist am Kopf geblieben und ansonsten sind die Haare auch noch okay... ^^

    Und es könnten sogar bis zu 8 AKWs abgeschaltet werden!

    AntwortenLöschen
  8. Nähm... ihr wisst schon, dass ihr ,egal mit welchem Stromanbieter, nur Strom aus der Dose bekommt, der über die Hauptleitung mit eurem lokalen Stromanbieter verbunden seid und nicht nur Ökostrom verbraucht, sondern auch Atomenergie, aus Kohle und Gas erzeugten Strom und zu allerletzt erneuerbare Energien. Ihr zahlt nur für den Ausbau des Ökostroms im von euch genutzten Umfang , durch die Leitung fließt das lokal angebotene Stromgemisch.

    http://www.naturenergieplus.de/index.php
    Da bin ich.

    AntwortenLöschen
  9. Schneewittchen, dessen bin ich mir durchaus bewusst.
    Also ich weiß nicht so recht, was ich mit deinem Einwurf anfangen soll... die 2 € für regenerativen Strommix nicht investieren?

    AntwortenLöschen
  10. Ich wollte das nur zu bedenken geben. Viele Menschen denken, dass sie sich nur mit Ökostrom eindecken, wenn sie an ein dementsprechendes Unternehmen die Abschläge zahlen.
    Und wie du vielleicht sehen kannst, habe ich auch einen Ökostromanbieter.
    Es wird dich vielleicht überraschen, ich zahle wesentlich weniger als bei den Stadtwerken (,da die ja sowieso immer teurer sind als alle anderen!) Du brauchst also nicht einmal zu investieren.

    AntwortenLöschen
  11. Ah, okay. :3
    Neee, dessen bin ich mir bewusst. Irgendwo is das natürlich schade... aber ich würde mich viel viel mehr beschweren, wenn sie jetzt für den Öko-Strom neue Leitungen legen würden. ^^°

    AntwortenLöschen