Montag, 14. März 2011

Ein neues Label für den Blog: Scrapbook

Ich stehe schon immer auf Collagen. Und früher hatte ich dicke Inspirationsbücher, in die ich Fotos und anderes Krams geklebt habe. Da ist es irgendwie logisch das ich irgendwann auch auf Scrapbooking komme, oder?

Jedenfalls finde ich die Papiere und das ganze Zubehör (und teilweise schon die Verpackungen der Sachen) unheimlich toll. Miss Blogger postet ja auch ab und an Sachen, die sie gebastelt hat... Und wow.
Das will ich auch. ^^
Wie ihr bemerkt habt, hat mich das Sammelfieber schon gepackt (mein armes Konto!) ...
Und um mich in die Materie reinzufinden, habe ich einfach mal losgebastelt.

Das ist dabei rausgekommen:
Wanddeko!
 Da das mein aller erstes Projekt ist, bin ich mir ein bischen unsicher... zwar sind die Papiere natürlich verziert, aber irgendwie kommt mir das verhältnismäßig leer vor...

Egal. An meiner Wand macht es sich zumindest sehr gut! :D

Kommentare:

  1. Schön! Und es sieht auch wirklich so aus, als würde es Spaß machen (bisher hatte sich Scapbooking mir noch nicht wirklich erschlossen, obwohl sich natürlich die Papiere bei mir stapeln. Offiziell zum Buchbinden)!
    Ich finde die Arrangements nicht zu leer, wenn man mehr drauf macht, kommt doch der schöne Druck gar nicht mehr richtig zur Geltung.

    AntwortenLöschen
  2. Schiiiiick! :D Bietest du sowas auch zum Verkauf an irgendwann? :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. ooooh, die sind echt toll geworden!
    Besonders das linke mit der Uhr finde ich toll :3

    meeeehr davon!!

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch! :D

    @Abigail
    Nein, das ist eigentlich nicht geplant... Ich kann dir nur empfehlen, es auch mal auszuprobieren! :D

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht echt hübsch aus *-* Ich mag das untere auf der rechten Seite sehr gerne. Für Wanddeko finde ich muss es auch gar nicht zuuu überladen sein und wie gesagt deine Bilder sehen echt hübsch aus. Hast du mittlerweile die Rhabarberwurzel schon getestet? Ah ja und noch eine Frage :/ ist bei dir noch kein Brief angekommen? ;_; Die Post mag mich nicht :(

    Liebe Grüße
    Cypri

    AntwortenLöschen
  6. Echt hübsch! Ich glaube diesem Thema sollte ich mich auch mal widmen - wenn man so schöne Ergebnisse sieht, motiviert das :) Finde sie auch nicht zu schlicht, da passt alles!

    AntwortenLöschen
  7. O.O Du hast da echt Talent dafür. Die sind ja super schön :)
    Ich loose bei Scrapbooking total ab. xD

    AntwortenLöschen
  8. oh das sieht echt toll aus :3
    ich bin ja schon gespannt was du noch so zauberst ;D

    liebe Grüße Misa♥

    AntwortenLöschen
  9. *hihi* Schade...

    Aber ja, vielleicht sollte ich es wirklich mal ausprobieren. Sieht jedenfalls richtig toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow, so viel Feedback!
    Danke! :D

    Das motiviert mich auch, weiter zu machen... damit ich euch bald die ersten Seiten von meinem ersten Album zeigen kann! *freu*

    @Abigail
    Jaaa, probiers wirklich mal selbst. Aber nur wenn du noch ein kostenintensives Hobby brauchen kannst! ^^

    AntwortenLöschen
  11. Weniger ist manchmal mehr. Mir gefällt`s so. ♥ Überladende Bilder wirken viel zu unruhig. In Räumen in denen man lebt und sich zurückziehen möchte, wirken sie eher deplatziert.

    AntwortenLöschen