Donnerstag, 10. August 2017

Snail's Trail - Fail!

Es erhebt sich aus tiefer Versenkung ein roter Haarschopf. Auftritt: Ich.
Jaaa, mich gibt es noch. Und tatsächlich habe ich in den letzten Wochen nicht nur Kindchen bespaßt, geschwitzt und Gefeiert, sondern auch genäht. Gebloggt wurde trotzdem nicht. Woran lags?

Zum ersten, dem allgemeinen Grund:
Keine Lust. ;) Wenn ich Abends ein paar Minuten hatte, wollte ich sie lieber direkt an der Nähmaschine verbringen (oder musste arbeiten).
Zum zweiten, dem speziellen Grund:
Mein Juli-Block des 6 Köpfe, 12 Blöcke-Quiltalongs. War fertig. Lag ungebügelt am Nähplatz. Ich: Beschäftigt aber zufrieden. Bis mir Tage nach dem Nähen ein richtig doofer Fehler aufgefallen ist.

Verlinkt bei RUMS.

Das ist er, mein Snail's Trail. Nach der wieder tollen Anleitung von lalala-Patchwork. Seht ihr den Fehler? In der Mitte, die kleinen Quadrate... müssten genau andersherum sein. ARGH!
Was habe ich mich geärgert!
Aber ... nicht genug, das ich den Block dafür noch mal aufgemacht habe. Ich habe ihn nämlich so schlampig genäht (ohne Zurückschneiden und so ^^), das ich das gute Stück theoretisch auch noch mal komplett neu nähen könnte.


Dafür gefällt mir allerdings die Stoffzusammenstellung doch zu gut. Und der helle Stoff mit den Schmetterlingen und Blumen ist jetzt leer. Also gehört das jetzt einfach so.


Hier noch mal in der Zusammenschau mit allen anderen Blöcken. Es fällt auf, das der helle graue Ton neu dazu gekommen ist ... und ich von dem dunklen Grau, das die erste Reihe dominiert, nicht mehr so viel habe. Gar nicht so leicht, das Farbschema einzuhalten, selbst wenn man sich im Vorfeld auf eine Farbgruppe beschränkt.
Aber wie bisher bin ich mit meinen Farben insgesamt sehr zufrieden. Spannend wird es dann noch mal, wenn ich für den Rest drumherum Farben aussuchen muss... Aber das kommt am Schluss. ^^

Auch wenn mich dieser Fehler durchaus ärgert, bin ich ziemlich froh, das der Block fertig ist. Und der nächste steht auch bereits in den Startlöchern! :D

Kommentare:

  1. Aaaaaaach wie gemein!
    Aber ich denke auch, der Block macht trotzdem eine gute figur. Vielleicht wird das ja eine neue Variante? Snail-Trail-with-Hickups? ^^

    Die Farben finde ich auf jeden Fall auch wieder sehr hübsch zusammen und freue mich auf den August-Block. Es wird immer spannender, wie das Ganze dann fertig in der Gesamtschau aussehen wird, finde ich ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sollte den Block "verwirrte Schnecke" nennen... XD
      Aber schön, das er dir trotzdem gefällt. ^^

      Löschen
  2. Oh. Mist. Da kann man jetzt nicht mal behaupten, dass das gar nicht auffällt oder so...
    Immerhin, es ist auch so ein hübsches Stückchen geworden! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Umso schockierender, dass ich echt lange gebraucht habe, um es zu merken. ^^ Mit dem Hirn echt woanders. ^^

      Löschen
  3. Deine Farb- und Musterzusammenstellung hat so was schön Nostalgisches und so kleine Fehler sind doch nur Zeichen der Individualität.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein großartiger Blick auf Fehlerchen! :D
      Danke dafür :D

      Löschen
  4. Als jemand der noch nie eine Patchworkdecke genäht hat und darum auch keine Ahnung hat wie ein Snailtrail eigentlich aussehen müsste, ist mir überhaupt kein Fehler aufgefallen :D Ich finde du hast ein tolles geometrisches Muster produziert und eine wundervolle Farbzusammenstellung getroffen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, so gehts natürlich auch.
      Danke schön <3

      Löschen